Was dich nach oben zieht …

Lesezeit: 2 Minuten

In unserem Leben sieht es leider nicht immer rosarot aus. So manches trübt unsere Stimmung. Vielleicht läuft es auf der Arbeit, in der Schule oder daheim gerade nicht rund. Es gibt finanzielle Sorgen.

Gott will das Beste für Dich! Seine guten Worte für Dich sind nur wenige Klicks entfernt!

Krankheiten machen uns zu schaffen. In unserem Freundes- und Bekanntenkreis gibt es ebenfalls einige Schwierigkeiten. „Eigentlich könnte ich jetzt auch einmal gute Nachrichten gebrauchen!“ denken wir dann. Doch wo sollen die herkommen? In den Medien werden wir sie wahrscheinlich nicht finden. Schließlich sind die Zeitungen voll von „bad news“, also schlechten Nachrichten. Dort wird vielfach berichtet von Konflikten, Unfällen und Schicksalsschlägen, Katastrophen und Verbrechen. Das zieht uns eher noch zusätzlich runter.

Gott aber hat gute Botschaften für uns! Die Bibel ist prall gefüllt damit. Er teilt uns darin mit, dass er uns wunderbar geschaffen hat1 und uns liebt2. Gott legt in seinem Wort seine guten Absichten offen. Sein Wunsch für uns ist es, dass unser Leben gelingt. Wir sollen eine begründete Hoffnung haben.3 Sind das nicht wunderbare Nachrichten?

Weißt du, dass die guten Botschaften für dich gar nicht weit weg sind? Vielleicht stehen sie sogar schon in deinem Bücherregal! Mit Sicherheit sind Gottes Worte, die Bibel aber mit einigen wenigen Klicks online verfügbar.

Warum machst du die guten Nachrichten Gottes für dich also nicht einfach zu deinem persönlichen Projekt für das neue Jahr? Dein Projekt-2020! Das wird deine Perspektive verändern, dich nach oben ziehen. Davon bin ich überzeugt. Gute Anleitungen zum Bibellesen gibt es an vielen Stellen, z.B. unter www.bibellesewelt.de. Es ist gut ein tolles Projekt für 2020 zu haben!

1 Psalm 139, 14
2 Johannes 3, 16
3 Jeremia 29, 11

Bibelverse zitiert aus: Lutherbibel, revidiert 2017, © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart

Facebook Kommentare

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*